Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Chronik

Die 80´er

1980 stand die Stadt vor der Aufgabe, eine neue Doppel-Schulturnhalle errichten zu müssen. Dank einer beispiellosen Spendenaktion der Vereinsmitglieder und anderer Gönner des Turnvereins gelang es, 60 000 DM für die Mehrkosten zur Errichtung eines Handballfeldes in der Halle zur Verfügung zu stellen. Im Juli 1981 fand die Einweihung statt. Endlich konnten die Mitglieder der Handball-Abteilung geregelt trainieren und auch zu Hause spielen. Gleichzeitig wurde es möglich, mehr Übungsstunden in der kleinen Halle an der Grundschule unterzubringen.

Von der "Familienhilfe e.V." kam die Anregung, für die älteren Bürger und Bürgerinnen eine zielgerichtete Seniorengymnastik anzubieten. In gemeinsamen Besprechungen konnten die Voraussetzungen geklärt werden. Der Verein stellt Übungsleiter und Übungsraum zur Verfügung. So wurde 1982 die Seniorengymnastik aus der Taufe gehoben. Ein Angebot, das auf große Resonanz traf und sich steter Beliebtheit erfreut.

In Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft von Heilsbronn und Umgebung konnte Herzpatienten als Nachsorge gezielter Herzsport angeboten werden. Initiator dieser für die Betroffenen sehr wichtigen Einrichtung war Dr. Bernd Meindorfner. Bei einigen Zusammenkünften zwischen den Ärzten und der Vereinsführung wurden die Bedingungen geprüft und die Voraussetzungen geschaffen. Somit entstand im April 1987 die erste Herzsportgruppe im Landkreis Ansbach.