Anmelden

Bitte auch den Sicherheitscode unten eingeben.
Erhalten
captcha 
Nutzungsbedingungen

Newsletter:

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Chronik

Vorbemerkung

Der Beginn des Turnens wird Friedrich Ludwig Jahn, dem „Turnvater Jahn", zugeschrieben. 1811 eröffnete er mit Gleichgesinnten in Berlin den ersten Turnplatz und schrieb wenige Jahre später das wegweisende Buch „Die Deutsche Turnkunst". Das Buch entwickelte sich zur Bibel einer Körper- und Bewegungskultur, die sich als „volkstümlich" verstand und erzieherisch wirken wollte. Der ganze Mensch sollte durch Turnen gebildet und erzogen werden, und das im nationalen Geist in der Liebe zu „Volk und Vaterland". Die Turnbewegung stieß im zerrissenen Deutschland auf große Resonanz und in den folgenden Jahrzehnten entstanden viele Turnvereine, so auch der Turnverein Heilsbronn.

Der Turnverein Heilsbronn war durch die vielen Jahrzehnte stets ein wichtiger Teil des Heilsbronner Gemeinwesens und besteht derzeit als kompetenter und leistungsfähiger Sportanbieter für alle Altersklassen.

Die vorliegende Chronik speist sich aus historischen Dokumenten, protokollierten Fakten und den Erinnerungen von Zeitzeugen verschiedener Epochen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und auf Richtigkeit. Die Verfasser haben sich bemüht, objektiv und seriös die wichtigsten Entwicklungen und Personen zu benennen und die richtigen Schwerpunkte zu setzen.