Anmelden

Bitte auch den Sicherheitscode unten eingeben.
Erhalten
captcha 
Nutzungsbedingungen

Newsletter:

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Sport 50 Plus / 60 Plus / 70 Plus

TagUhrzeitOrtAngebotÜbungsleiter
Mo 09:00 - 10:00 Gymnastikhalle Gesund & Fit - 50 Plus Doris Schreiner
Mi 09:45 - 10:45 Hohenzollernhalle
Fitnessraum
Fit & Vital - 60 Plus (*)
Weitere Infos
Barbara Brand
Mi 10:45 - 11:45 Hohenzollernhalle
Fitnessraum
Fit & Vital - plusminus 60 (*)
Weitere Infos
Barbara Brand
Mi 16:00 - 17:00 Gymnastikhalle Seniorengymnastik  
Do 11:00 - 12:00 Vereinshaus

Sturzprophylaxe - 70 Plus

Nicole Dötterl
Fr 09:00 - 12:00 Doppelturnhalle
Kraftraum
Krafttraining 50plus/60plus (*)
Weitere Infos
Doris Schreiner

(*) Die Stunden finden im Kurssystem statt. Weitere Informationen hierzu in der Geschäftsstelle des Turnvereins (Tel. 09872 / 805949, Mo, Di, Do 10-12, Mi 18-20).

 

Seniorengymnastik

... Sport hält jung ———— Senior ... ab ...?

Wann zählt man eigentlich zu den Senioren? Mit 60 oder mit Ende des Berufslebens oder ...? Eine feste Definition gibt es nicht. Fest steht aber: Zunehmend nutzen ältere Männer und Frauen die Gelegenheit, Sport zu treiben. Die Gründe sind vielfältig: die körperliche Leistungsfähigkeit erhalten, etwas für die Gesundheit tun, die Zeit sinnvoll nutzen, mit netten und interessanten Menschen zusammen sein ... oder einfach auch nur, weil Sport schon immer ein wichtiger Teil des Lebens war.

Der richtige Sport für Senioren

Eine feste Einrichtung über Jahre hinweg ist die Seniorengymnastik. Jeden Mittwochnachmittag trifft sich die Gruppe in der Turnhalle der Grundschule. Im Vordergrund steht die Freude an Bewegung, Spiel und daran dies mit Gleichgesinnten zu tun. Die Stunde beginnt mit leichter Aufwärmgymnastik, eine Funktionsgymnastik mit oder ohne Handgerät schließt sich an. Ein Abschlussspiel beendet die Übungsstunde. Jeder Teilnehmer macht entsprechend seinem Alter und der vorhandenen Fitness mit. Und wenn gesundheitliche Schädigungen vorliegen: erst den Rat des Arztes einholen.

Neben den Übungsstunden kommt der gesellige Aspekt nicht zu kurz. Eine gemeinsame Weihnachtsfeier im gemütlichen Rahmen beendet jedes Sportjahr.

Gesund und fit - 50 plus

Das Bewegungsprogramm 50 Plus ist ein Ganzkörper-Training, das sich auf fünf Säulen stützt:

  • Aufwärmen
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Kräftigen
  • Dehnen
  • Entspannen

Im Prinzip greift unser "50 PLUS - Programm" die positiven Grundprinzipien des "traditionellen" Fitness-Trainings auf und passt sie an die Bedürfnisse der Zielgruppe an. Um es also klar zu sagen, wir machen keine "Krankengymnastik" oder spezielle Gymnastik wie die "Haltung, Bewegung und Wirbelsäulenschonung, für Sie und Ihn" – wir sprechen mit unserem Programm mehr die "fitteren Älteren" an.

Wie alt sind denn nun die "Älteren", die sich in der Halle tummeln? Und was ist die gesundheitliche Vorraussetzung? Wie gesagt, Sie sollten einigermaßen fitt und älter als 50 sein.
Es ist übrigens eine gemischte Gruppe, wobei man sagen muss, dass die Männer etwas in der Minderheit sind. Vermutlich glauben viele irrtümlich, dass Gymnastik nur was für Frauen sei.

Und was besonders wichtig ist, Sie sollten

  • gute Laune
  • Spaß an Bewegung
mitbringen.