Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Wie funktioniert das Sportabzeichen?

Um das Deutsche Sportabzeichen DSA zu erhalten, musst man in den vier Disziplingruppen Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Hierzu stehen bei uns Angebote aus den Sportarten Leichtathletik, Radfahren und Schwimmen zur Auswahl. Um das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben, muss in jeder Disziplingruppe mindestens eine Leistung in Bronze erbracht werden.

Ebenso ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des DSA. Für diesen Nachweis gibt es vier Möglichkeiten:

  • Ablegen einer Schwimmdisziplin aus den Disziplingruppen Ausdauer oder Schnelligkeit im Zuge der Sportabzeichen-Prüfung. Ausnahmeregelung für die Disziplingruppe Ausdauer: Als Nachweis der Schwimmfertigkeit gilt auch, wenn eine Strecke aus der Disziplingruppe Ausdauer vollständig durchschwommen wird, die erreichte Zeit aber nicht der Mindestanforderung für die Leistungsstufe Bronze entspricht
  • 15 Min. Dauerschwimmen (im offenen Gewässer möglich), wobei eine offensichtliche Fortbewegung im Wasser ersichtlich sein muss
  • jünger als 12 Jahre: 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit (am Stück und ohne Unterbrechung) genau oder älter 12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 Min. (am Stück und ohne Unterbrechung)
  • Vorlage des „Deutschen Jugendschwimmabzeichens“ in Gold, des „Deutschen Schwimmabzeichens“ bzw. des „Deutschen Rettungsschwimmabzeichens“ der DLRG jeweils ab Bronze

Alle Leistungen müssen von registrierten Prüfern, dokumentiert werden und bei den zuständigen Kreisstellen eingereicht werden. Es erhält jeder eine Urkunde und wenn gewünscht auch noch ein Abzeichen in Metall oder als Bandschnalle.

Wäre das nicht auch mal etwas für Sie?

Anmelden und informieren können Sie sich bei Helmut Grinda oder in der Geschäftsstelle des TV Heilsbronn.