Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Deutliche Niederlage für die SGK

SG Kernfranken - MTV Stadeln 34:43 (13:20)

Nach einem zunächst perfekten Saisonstart verliert die SG Kernfranken zuhause gegen den MTV Stadeln und bleibt auch im dritten Spiel in Folge sieglos.

Lediglich in den ersten 10 Minuten konnten sich die Hausherren gegen die Fürther zur Wehr setzen, anschließend verlor man allerdings in unterschiedlichsten Situationen den Faden. Eigene Torchancen wurden ausgelassen, technische Fehler begangen, Vorgaben nur teilweise eingehalten - bis zur Halbzeit präsentierten sich die Kernfranken als gefundenes Fressen für den torhungrigen MTV, der sich schnell und deutlich absetzte. Bei einem Rückstand von 7 Toren zur Pause und zwei weiteren Treffern der Gäste schien die Vorentscheidung bereits gefallen. In einem bis dahin einseitigen Spiel ist zumindest der Wille, mit dem die Kernfranken in die zweite Hälfte gingen, positiv zu vermerken. Trotz des eigens verschuldeten aussichtslosen Spielstandes gaben sie sich nicht auf, erzielten 5 Tore in Folge und hatten sogar die Gelegenheit auf 2 Tore Unterschied zu verkürzen (24:27). Als das aber nicht gelang, zog Stadeln das Tempo erneut an, wobei die SGK im wahrsten Sinne des Wortes nur noch hinterher schauen konnte. Trotz der 34 eigens erzielten Toren geht der Sieg auch in der Höhe korrekt an die Gäste.

SGK: Geiselseder-Wörlein, E.Schmidt; Kroll, Haspel (4), Gruber (2), Mayer, Riederer (1), Göppner (4), Schuh (4/3), Neubauer (7/3), B.Schmidt (4), Blättler (5/2), Eschenbacher (3), Moser

Tags: Handball