Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Verdient verloren

Post SV Nürnberg - SG Kernfranken I 33:25 (16:12)

Im direkten Duell um Rang 4 musste sich die SG Kernfranken gegenüber dem Post SV Nürnberg deutlich mit 25:33 geschlagen geben. Anstatt in der Tabelle noch weiter nach oben zu klettern, wurde die SG an diesem Abend von den Gastgebern auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Auch wenn es das Endergebnis nicht vermuten lässt, legten die Heilsbronner und Lichtenauer doch wie in den letzten Spielen von Beginn an vollen Einsatz an Tag. Drei schnelle Tore und ein gehaltener Siebenmeter ließen die Gäste 0:3 in Führung gehen und sie sie bis zum 3:6 in der 10.Minute auch halten. 10 Minuten - soviel Zeit brauchte der Post SV um sich auf die Angriffe der Spielgemeinschaft einzustellen und die Durchschlagskraft der eigenen Offensive zur Entfaltung zu bringen. Anschließend waren es die Nürnberger, die erst ausglichen, dann in Führung gingen und bis zur Pause beim Stand von 16:12 das Spielgeschehen in ihrer Hand hatten.

Auch taktische Besprechungen und Umstellungen zur zweiten Halbzeit halfen den Kernfranken an diesem Tag nicht, dem in allen Belangen besseren Post SV noch einmal gefährlich zu werden. Während die Gastgeber in Abwehr wie Angriff clever ihre körperlichen und spielerischen Vorteile zu nutzen wussten, waren die Bemühungen von Bernd Hitzlers Männern in diesem Spiel wenig durchdacht und daher auch wenig erfolgreich. Über den Endstand von 33:25 muss man sich aber nicht zu sehr grämen, da Post schlichtweg besser war und dadurch den Sieg sowie Platz 4 deutlich verdient hat. Die SG hat nun nach dieser weckenden Niederlage die Wiedergutmachung am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen den MTV Stadeln II selbst in der Hand.

SGK: Geiselseder-Wörlein, Wattenbach; Schmidt (1), Haspel (1), Gruber (3), Riederer (1), Merkel (3), Göppner (10/6), Schuh (2), Blättler (1), Altwish (1), Eschenbacher (1), Moser (1)

Tags: Handball