Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

HG Zirndorf II - TV Heilsbronn 19:25 (8:13)

Am Sonntag, den 22.01., waren die Männer I vom TV Heilsbronn zu Gast in Zirndorf, die zu diesem Zeitpunkt noch Punktgleich mit den Münsterstädtern waren. Druckvoll im Angriff und konsequent in der Abwehr zeigten die Spieler von Roland Nixdorf was in ihnen steckt. Nach 15 Spielminuten stand es 6:4 für den TVH. Jetzt folgte noch ein 6:0 Lauf, der den Gästen zwischenzeitlich einen Vorsprung von acht Treffern einbrachte. Dass die Heilsbronner nur insgesamt acht Gegentreffer in der ersten Hälfte kassierte, zeigte, dass die Abwehr und der Tormann alles im Griff hatten. Mit einem Vorsprung von fünf Toren ging es dann in die verdiente Pause.

Die ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit waren noch etwas ausgeglichen. Bei einem Spielstand von 15:10 für das Team aus Heilsbronn, legten sie nochmal einen 6:0 Lauf hin, der den Siegeswillen der Gäste deutlich machte. Jetzt konnte nichts mehr anbrennen. Das insgesamt faire Match gewannen die Heilsbronner souverän. Für den TVH ist es ein gelungener Start in die erste Saison „Bezirksliga“. Die Hinrunde schließen sie mit einem Punktestand von 10:12 und Tabellenplatz 5 ab.

Am 28.01. beginnt für den TV Heilsbronn die Rückrunde. Um 19:30 Uhr ist die Mannschaft von Roland Nixdorf in Gunzenhausen zu Gast.

Spieler: Erik Schmidt (TW); Florian Wattenbach (TW); Thomas Moser (2); Kevin Kroll (4); Jonas Schuh (4/3); Max Eschenbacher (4); Benjamin Schmidt (4/2) Tobias Nölp; Stefan Schmid (1); Jakob Bruckner; Aziz Altwish (3); Alexander Pees (2); Michael Achneck (1); Andreas Düngfelder

Tags: Handball