Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Spiel auf Augenhöhe

TV Heilsbronn II – 1 FCN Handball 33:31 (17:14)

Am Sonntag waren die Handballer des FCN zu Gast in Heilsbronn. Ausgeglichen begann das Spiel auf beiden Seiten.

Der TVH machte das Tempo, doch im Abschluss fehlte die letzte Konsequenz. Erst in den letzten fünf Spielminuten der ersten Halbzeit gelang den Heilsbronnern ein drei Tore Vorsprung, den sie mit in die Pause nahmen.

In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer das gleiche Bild wie in Halbzeit eins. Doch ab der 40. Spielminute konnte der TVH einen sechs Tore Vorsprung erzielen, der ihnen dann die Sicherheit gab, das Spiel für sich zu entscheiden. Bester Torschütze für Heilsbronn war Sebastian Sturm, dem insgesamt elf Treffer gelangen, davon sieben Siebenmeter.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Joshua Frei (1); Thomas Moser (1); Sebastian Sturm (11/7); Philip Lindner (3); Max Eschenbacher (5); Michael Wagner (2); Waldemar Elmert (4); Jörg Niemczyk (2); Markus Rößl (1); Phillip Scheiderer (2); Tobias Marthold (1); Frank Höfer

Tags: Handball