Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Sicherer Sieg

TV Heilsbronn I – TSV Katzwang 05 32:19 (16:12)

Der vorletzte Gegner in der Hinrunde war die Mannschaft aus Katzwang. Der Anfang der ersten Halbzeit war noch sehr ausgeglichen, doch zeitweise konnte die Mannschaft von Roland Nixdorf eine Führung von fünf Toren herausspielen. Nach 15 Spielminuten kam der TSV nochmal auf ein 8:6 heran und es blieb sehr spannend. Mit einem guten Spielaufbau um Kevin Kroll und schönen Rückraumtoren von Max Eschenbacher und Andreas Düngfelder konnten die Heilsbronner die erste Halbzeit mit einem vier Toren Vorsprung für sich entscheiden.

Gut erholt und voller Datendrang kam der TVH aus der Halbzeitpause. Im Gegensatz zu einer spannenden und gleichwertigen ersten Hälfte wurde der zweite Teil des Matches deutlich vom TVH beherrscht. Konditionell und spielerisch zeigten die Heilsbronner jetzt, warum sie auf Tabellenplatz eins sind. Die Gastgeber trafen wie auch in Halbzeit eins 16 Mal das gegnerische Tor, die Gäste aus Katzwang nur noch sieben Mal das Tor des TVH. Der Sieg mit einer 13 Tore Differenz war deutlich und auch hoch verdient.

Am 09.01.2016 um 18:30 Uhr empfangen die Heilsbronner im letzten Hinrunden Spiel die Mannschaft aus Rothenburg. Die Taubertaler sind auch noch Verlustpunkt frei und das Verspricht ein spannendes Spiel um Platz eins.

Spieler: Erik Schmidt (TW); Joshua Frei (TW); Thomas Moser (3); Kevin Kroll (5); Max Eschenbacher (9/5); Tobias Nölp (2); Andreas Düngfelder (3) ; Stefan Schmid (1); Benjamin Miethsam (1); Andreas Ermlich; Alexander Pees (4); Andreas Kutz; Christian Schüller (4); Jonas Schuh

Tags: Handball