Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Derby Sieg

TV Dietenhofen - TV Heilsbronn I 19:35 (11:17)

Sonntagmorgens um 10:00 Uhr fand das Lokalderby zwischen Dietenhofen und Heilsbronn statt. Trotz des sehr frühen Termins waren knapp 90 Zuschauer auf der Tribüne.

Die ersten 15 Minuten waren noch sehr ausgeglichen und der TVH war bis dahin immer mit einem Tor im Rückstand. Als in der 15 Spielminute die erste Führung für die Mannschaft von Roland Nixdorf auf der Anzeigetafel sichtbar war, ging es für die Heilsbronner nur noch bergauf. Die Abwehr stand besser und die eigenen Torchancen wurden besser genutzt. Mit einer sechs Tore Führung ging es in die Halbzeitpause.

Die ersten beiden Tore in der zweiten Spielhälfte trafen die Gastgeber aus Dietenhofen. Die Zuschauer dachten, dass der Gastgeber das Spiel noch drehen könnte. Doch die Heilsbronner nutzten ihre Möglichkeiten besser als ihre Gegner. Auch als der TVH eine Minute lang nur vier Feldspieler auf dem Spielfeld hatten, konnten die Gastgeber nicht mehr aufholen. Ein souveräner Sieg für den TVH gegen einen direkten Ligagegner.

Mit 12:0 Punkten in sechs Spielen ist und bleibt der TVH Tabellenführer in der Liga BKM3.

Spieler: Erik Schmidt (TW); Joshua Frei (TW); Thomas Moser (3); Kevin Kroll (3); Max Eschenbacher (5/1); Tobias Nölp; Andreas Düngfelder (9) ; Stefan Schmid (2); Benjamin Miethsam (3); Andreas Ermlich; Alexander Pees (3); Andreas Kutz; Jörg Niemczyk (1); Christian Schüller (6)

Tags: Handball