Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Spannung in Reinform

TV Heilsbronn I – HG Ansbach III 24:20 (12:6)

Am Samstagabend hatte die Männermannschaft I aus Heilsbronn die Männer III aus Ansbach zu Gast. Die circa 90 Zuschauer sahen an diesem Abend ein spannendes Handballspiel.

Die Abwehr stand auf beiden Seiten sehr gut, so dass es nach 12 Spielminuten erst 3:3 stand. Ab dem Stand von 6:4 konnte der TVH einen 6:0 Lauf hinlegen und hatte damit zeitweise einen Vorsprung von acht Treffern. Es vergingen zehn Minuten bis die HG wieder einen Anschlusstreffer landen konnte. Mit einem sechs Tore Vorsprung gingen die Heilsbronner in die verdiente Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte des Matches war ausgeglichen auf beiden Seiten. Das insgesamt sehr körperbetonte aber faire Spiel wurde zum Ende nochmal spannend. Die Ansbacher kamen nochmal auf vier Tore Differenz heran, doch der TVH gab das Spiel zu keiner Zeit aus der Hand.

Mit 10:0 Punkten ist und bleibt der TVH Tabellenführer in der Liga BKM3.

Am Sonntag, den 22.11., sind die Heilsbronner zu Gast beim Tabellenzweiten aus Dietenhofen. Spielbeginn ist um 10:00 Uhr. Dieses Spiel verspricht nochmal viel Spannung.

Spieler: Erik Schmidt (TW); Joshua Frei (TW); Thomas Moser (1); Kevin Kroll (1); Jonas Schuh (3/3); Max Eschenbacher (5); Tobias Nölp (7); Andreas Düngfelder ; Stefan Schmid (2); Benjamin Miethsam; Andreas Ermlich (2); Alexander Pees (1); Andreas Kutz (2); Jörg Niemczyk

Tags: Handball