Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Nordcup in Roßtal

Am 17.3.18 traf die weibl. D-Jugend der SG Kernfranken als Vizemeister der Bezirksoberliga beim Nordcup, in dem der Titel des Nordbayerischen Meisters ausgespielt wird, auf die bis dahin ungeschlagenen Meister der Bezirke Ostbayern (Helmbrechts), Oberfranken (Forchheim) und Unterfranken (Rimpar). Als „Underdogs“ angetreten, machten die Mädels ihre Sache mehr als gut. In allen Spielen hatte man einen Chance auf den Sieg, den man leider vor allen gegen die Mädels aus Helmbrechts und Rimpar durch einige Unkonzentriertheiten, technische Fehler und nicht verwertete Torchancen in den letzten Minuten aus der Hand gab. Aber die SGlerinnen zeigten in allen Spielen einen tollen Team- und Kampfgeist. Mit den gezeigten Leistungen kann man mehr als zufrieden sein und kann sich nun auf die Landesliga-Qualifikation freuen, die am 21.4.18 stattfindet.

SG Kernfranken – HC Forchheim 5:13
SG Kernfranken – SG DJK Rimpar 11:13
SG Kernfranken – TV Helmbrechts 13:17
Die weibl. D-Jugend der SG Kernfranken

SGK: Leonie Mohr (Tor); Paula Huschenbett (9), Lara Stützer (7), Salomie Schwab (5), Jasmin Naitana (4), Pia Lechler (2), Céline Rößl (2), Sophie Engelhardt, Hanna Schüller, Jasmin Pfaff

Tags: Handball