Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Viel Erfahrung gewonnen!

SG Kernfranken I - TSV Rothenburg 17:26

TV Roßtal II – SG Kernfranken II 20:11

TV Roßtal I – SG Kernfranken I 40:15

Die letzten drei Spiele der Jungs der Jahrgänge 2005 bis 2008 zeigten, dass sowohl in der Bezirksoberliga wie auch in der Bezirksklasse sehr starke Gegner vorhanden sind. Speziell in der D1 musste das Team von Trainer Detlev Schmidt feststellen, dass Ausfälle durch Verletzungen nicht kompensiert werden können. Ein Lob hier an Julius Schurr und Abdoul Hanoun, die sich gegen die stärkste Mannschaft Mittelfrankens ins Tor stellten.

Ein Sonderlob in der D2 geht an Franz Scheuerlein, der als Mannschaftsführer sein Team sowohl als Torschütze sowie auch als sehr guter Abwehrspieler führte.

SG Kernfranken I gegen Rothenburg: Kristian Schneider (Tor); Maurice Hronik (11), Paul Vogel (3), Julius Schurr (2), Markus Wimmer (1), Abdoul Hanoun, Daniel Herzog, Franz Scheuerlein, Tom Arnold.

TV Roßtal I – SG Kernfranken I: Julius Schurr (Tor); Maurice Hronik (8), Marvin Drummer (4), Markus Wimmer (3), Paul Vogel, Tom Arnold, Bastian Zuckermandel, Abdoul Hanoun, Moritz Ruske

TV Roßtal II – SG Kernfranken II: Julius Schurr (Tor); Franz Scheuerlein (7), Johannes Fischer (1), Tom Arnold (1), Marek Herzog (1), Moritz Ruske (1), Basitan Zuckermandel, Jonas Lederer, Abdoul Hanoun, Moritz Weickmann, Ferdinand Weickmann, Janne Koch.

Tags: Handball