Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Mit dem zweiten Platz in die Bezirksoberliga

Auch beim Heimturnier in der 2. Qualirunde konnte die D-Jugend der SG Kernfranken überzeugen. Sehr zufrieden waren die Coaches Detlev und Benny Schmidt mit dem Auftreten der sehr jungen Mannschaft. Mit einem überragenden Torhüter Kristian Schneider und einem sehr gut aufgelegten Paul Vogel schossen sich die Jungs auf den 2. Platz.

Nach einem deutlichen 15:7 Erfolg gegen die JSG Fürther Land II, nahm sich das Team eine kleine Auszeit und verlor gegen JHG Adler Nürnberg mit 6:12. Das war nicht das wahre Gesicht der D- Jugend. Im letzten Spiel gegen die quirlige und sehr spielfreudige JSG Fürther Land III knüpfte die Mannschaft wieder an die Leistung der ersten Begegnung an und gewann mit doch etwas Mühe mit 13:11 Toren.

Ab September 2017 geht es jetzt für die Jahrgänge 2005-2007 in die höchste mittelfränkische D-Jugendliga, ein toller Erfolg für das Team.

Spieler: Kristian Schneider (Tor), Paul Vogel 9, Marvin Drummer 8, Markus Wimmer 6, Maurice Hronik 5, Julius Schurr 3, Franz Scheuerlein 2, Daniel Herzog 1, Tom Arnold, Johannes Fischer, Janne Koch, Moritz Ruske

Tags: Handball