Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Überraschender Meistertitel in der Bezirksliga

Die neuformierte, sehr junge männliche D-Jugend holte sich mit 22:2 Punkten schon fast sensationell den Meistertitel in der Bezirksliga Mittelfranken.

Zu Beginn des Projektes, die Jahrgänge „2004 – 2007“ in einem Team zu integrieren, gab es schon einige skeptische Aussagen. Doch das Trainerduo Detlev Schmidt und Silke Spanner hatte volles Vertrauen zu den Spielern, der Tenor war, dass man auch aus Niederlagen lernen kann. Nach einer holprigen Qualifikation und einer Auftaktniederlage in Heroldsberg gingen die Jungs der JSG nur noch als Sieger aus der Halle. 11 Siege in Folge waren das Ergebnis von Trainingsfleiß und herausragendem Teamgeist. Auch wenn der eine oder andere jüngere Spieler noch zurückstecken musste, zogen alle an einem Strang.

Ob die Oldies im Team Timo Drummer und Jakob Fischer (beide Jahrgang 2004) als auch Toptorjäger Moritz Moser als Jüngster (Jahrgang 2007), alle hielten toll zusammen.

Ein großer Dank geht vor allen an die Eltern unserer Kids und die jungen Betreuer Luca Colosimo und Felix Spanner, die alle zum einen bei den Spielen, zum anderen im Training super unterstützt haben. Hut ab vor eurem Engagement!

Deshalb fand am 25.03. auch eine Meisterschaftsfeier in der Realschulhalle statt, wo die Jungs einige Highlights erwarteten. Zum einen überraschte uns Heike Rottler von Heike’s Kaffeestübchen mit einer toll gestalteten und superleckeren Meisterschaftstorte. Zum anderen gab es für jeden Spieler ein Meisterschaftstrikot, hier vielen Dank an unsere Sponsoren Familien Drummer, Fischer, Herzog, Högner-Schurr, Moser und Wimmer. Der stellvertretende Abteilungsleiter Marc Vogel überreichte den Jungs zusätzlich jeweils noch eine Meisterschaftsmedaille. Und dann hieß es nur noch feiern, feiern, feiern.

In den nächsten Wochen (06.05. und 20.05.) steht die Quali-Runde für die Saison 2017/2018 vor der Tür, die JSG steuert dabei eindeutig die Bezirksoberliga, die höchste Spielklasse in Mittelfranken, an. Nach dem Einstieg von Benny Schmidt (C-Lizenz) als Trainer können die Spieler im Training nun noch intensiver vorbereitet werden, wir sind schon gespannt.

JSG Kernfranken: Tom Arnold, Marvin Drummer, Timo Drummer, Jakob Fischer, Johannes Fischer, Abdul Hanoun, Daniel Herzog, Maurice Hronik, Janne Koch, Moritz Moser, Franz Scheuerlein, Kristian Schneider, Julius Schurr, Ruwen Schwab, Paul Vogel, Benedict Weigelt

D-Jugend Meister der Bezirksliga 2016/17
D-Jugend Meister der Bezirksliga 2016/17

 

Tags: Handball