Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

1.Quali-Runde ÜBOL am 21.04.2018 beim ESV Flügelrad

Am Samstag 21.4. startete die sehr junge und neu zusammengestellt C-Jugend ihr Abenteuer Quali 2018. Der eigentliche Plan von "Aushilfscoach" Detlev Schmidt und den Jungs war es, ein Spiel zu gewinnen um zumindest nicht letzter zu werden um eine weitere Quali-Runde bestreiten zu können. Aber es kam anders als gedacht.

Schon im ersten Spiel erkannten die Zuschauer die spielerische Überlegenheit der SGK, der Gastgeber ESV Flügelrad wurde mit 20:3 bezwungen. Im zweiten Spiel gegen den vermeintlich stärksten Gegner TV Erlangen-Bruck zeigten Moser & Co. ihre Stärken. Nach 8 Minuten stand es 7:0, die körperlich überlegenen Erlanger staunten und Coach Detlev Schmidt konnte frühzeitig durchwechseln. Als dann noch der HC Forchheim mit 14:5 besiegt wurde, ging der Weg auf einmal Richtung Landesliga-Quali. Mit einer sehr guten Abwehr, einem tollen Jakob Fischer im Tor und der Tormaschine Moritz Moser (jüngster Spieler des Turniers) gewann die SGK auch das letzte Spiel gegen Neunburg v.W. deutlich mit 24:10.

Natürlich war am Ende die Freude, aber auch die Überraschung groß. Außerdem herrscht in der Mannschaft eine tolle Stimmung, mal schauen wie tapfer sich die SGK in der nächsten Runde Landesliga-Quali schlägt.

SGK gegen ESV Flügelrad 20:3
SGK gegen TV Erlangen-Bruck 13:5
SGK gegen HC Forchheim 14:5
SGK gegen FC Neunburg v.W. 24:10

SGK: Jakob Fischer(Tor); Moritz Moser (29), Maurice Hronik (12), Ruwen Schwab (10), Markus Wimmer (9), Daniel Herzog (4), Julius Schurr (4), Abdul Hanoun, Tom Arnold, Luca Vidocic

Tags: Handball