Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

SG Kernfranken – eine Kooperation mit dem TSV Lichtenau

Was zusammen mit dem TSV Lichtenau als Kooperation schon im letzten Jahr im Jugendbereich erfolgreich begonnen wurde, wird nun ab der kommenden Saison im Erwachsenenbereich noch weiter ausgebaut. Auf der Grundlage der weiteren hoffentlich sehr erfolgreichen Jugendarbeit im Mini und E-Jugendbereich in beiden Vereinen werden wir gemeinsam ab der D-Jugend bis hinauf zu den Männern und Damen zukünftig als SG Kernfranken antreten.

Nach dem Motto: Einzeln sind wir stark, aber gemeinsam werden wir stärker bietet uns die Kooperation mit mehr Trainingsorten und Hallenzeiten bessere Bedingungen. Zusammen mit Trainern und Verantwortlichen aus beiden Vereinen verteilen sich die Lasten auf mehrere Schultern. Ein größerer finanzieller Spielraum und die Stärkung der Handballregion zwischen den Vereinen aus Nürnberg im Osten sowie Ansbach und Rothenburg im Westen waren ebenfalls unsere Triebfedern.
Mit 3 Männermannschaften in der BOL, BL und BK bieten wir interessante Perspektiven gerade für aufstrebende junge Spieler und verhindern nach guter, erfolgreicher Ausbildung das Abwandern zu anderen Vereinen. Sehr erfreulich ist, dass wir für die 1. und 2. Männermannschaften mit Bernd Hitzler und Cordula Wedrich zwei ausgesprochen starke Handballtrainer gewinnen konnten, die die Idee „SG Kernfranken“ sicherlich weiter positiv belegen werden.

Im Damenbereich, unter der Leitung von Konrad Moser, zielen wir auf einen durchgängigen Jugendstrang in allen Altersklassen in den kommenden Jahren, um auch hier ein attraktives Angebot im weiblichen Bereich anbieten zu können.

Und nicht zuletzt 2 aktive Fördervereine, die die gemeinsame Idee unterstützen waren für die Verantwortlichen des TV Heilsbronn und des TSV Lichtenau Gründe die Kooperation auf Augenhöhe weiter zu führen.

Tags: Handball