Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Tolle Teamleistung zum Saisonabschluss

TV Heilsbronn – HG Ansbach 33:24 (13:10)

Im letzten Spiel der Saison 2015/16 konnten die Jungs sich für die Hinspielniederlage revanchieren und gewannen beeindruckend deutlich mit 33:24 Toren.

Nur in den ersten Minuten des Derbies lagen die Ansbach in Front, doch ab der 10. Minute nahm der TVH das Heft in die Hand und gab die Führung bis zum Spielende nicht mehr ab. Auch wenn die 1. Halbzeit (13:10) etwas zäh verlief, stellten die zahlreichen Zuschauer fest, dass der TVH die reifere und deutlich spielstärkere Mannschaft ist.

Im zweiten Spielabschnitt fackelten die Jungs nicht lange, zogen auf 16:10 davon, die HG Ansbach konnte nicht dagegenhalten. Über 20:14 und 24:15 festigte der TVH den Sieg. Auch der Endstand von 33:24 war eindeutig verdient. Erfreulich ist die Tatsache, dass jeder Feldspieler sich in die Torschützenliste eintrug und auch die Torhüter sehr gute Leistungen zeigten.

Mit einem guten Gefühl kann der neue Jahrgang 2002/2003 mit seinen Trainern Thomas und Benny Schmidt nun in die anstehende Quali am 23.04.2016 gehen.

Spieler: Lorenz Christofori, Julian Waller (beide Tor); Luca Colosimo (8), Julian Reindl (7), Benjamin Croner (4), Dennis Schwab (3), Felix Spanner (3), Max Kempf (2/2), Mortiz Brenndörfer (2), Tobias Kukuk (2), Daniel Stützer (1), Kai Pflieger (1)

Tags: Handball