Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Fehlstart und Verletzungspech

TV Roßtal – TV Heilsbronn 27:26 (15:15)

Zum Auftakt der Spielsaison 2015/2016 ließ der TVH zwei Punkte in Roßtal liegen. Wie im Vorfeld erwartet, sahen die zahlreichen Zuschauer ein enges und spannendes Spiel, sicherlich wäre vom Spielverlauf her ein Unentschieden durchaus gerecht gewesen.

Bis zum 8:8 gestalteten beide Teams die Begegnung ausgeglichen, dann setzte sich der TVH mit 12:8 ab. Leider kam dann der Bruch in die Mannschaft, Mannschaftsführer Luca Colosimo schied mit einer Verletzung am Fuß aus. Zu diesem Zeitpunkt hatte er schon sechs Tore erzielt. Zum anderen musste Mittelmann Felix Spanner auch noch passen.

Man rettete sich mit einem Unentschieden in die Halbzeit. Trotz eines überragenden Torhüters Jens Schemmel und eines sicheren 7-Meter-Schützen Max Kempf verlor der TVH komplett die Linie. Auch die Gastgeber produzierten viele Fehler, trotzdem reichte es am Ende für den TV Roßtal zu einem knappen Sieg.

Spieler: Lorenz Christofori, Jens Schemmel, Julian Waller (alle Tor); Max Kempf (6/6), Luca Colosimo (6), Moritz Brenndörfer (5), Benjamin Croner (4), Julian Reindl (3), Tobias Kukuk (1), Kai Pflieger (1), Long Le Hong, Felix Spanner, Tim Zöllner, Daniel Stützer.

Tags: Handball