Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Toller Kampf im ersten Landesligaspiel

JSG Amberg/Sulzbach - JSG Kernfranken 32:28 (16:15)

Nach langer und intensiver Vorbereitung war es 25.09.2016 endlich soweit. Die A-Jugend der JSG Kernfranken absolvierte erstmalig in der Geschichte der Handballabteilung ein Spiel in der Landesliga. Zum Auftakt gastierte man bei der JSG Amberg/Sulzbach.

Diese Mannschaft spielt seit mehreren Jahren in der zweithöchsten Liga in Bayern. Man merkte doch dem einen oder anderen die Nervosität an. Von Beginn an zeigten unsere Jungs, dass sie sich in dieser Klasse nicht zu verstecken brauchen. Die ersten 10 Minuten war ein offener Schlagabtausch. Die Gastgeber konnten sich nicht so recht absetzen. Dies konnte man auch unserem Keeper Jannick Buchmann zugute schreiben, der mehrere 100%-ige Torchancen zunichte machte. So stand es dann zu Pause nur 16:15 für die Amberger.

In der Halbzeitpause hatten sich die Jungs einiges vorgenommen. Die merkten, dass da mehr möglich ist. Wie auch schon in der ersten Halbzeit war es den Ambergern nicht möglich sich abzusetzen. Es wurde gekämpft und man hielt sehr gut mit. Leider verletzen sich dann in der entscheidenen Phase Kilian Probst und Danny Gaud so schwer, dass keiner der beiden mehr einsatzbereit war. Der Kräfteverschleiß war doch zu merken und der Gastgeber nutze dies aus. Zehn Minuten vor Ende des Spieles hatten sie erstmalig einen 4-Torevorspung, den sie nicht mehr aus der Hand gaben. Das Spiel wurde mit 32:28 Toren verloren. Hätten man keine 4 Siebenmeter und etliche andere Torchancen genutzt, wäre man mit Sicherheit nicht mit leeren Händen aus Amberg zurückgekehrt. Als Fazit kann man nach dem ersten Auftritt sagen: Kanonenfutter sind die Jungs mit Sicherheit nicht. Dies war auf jeden Fall ein Kämpferischer und angagierter Auftritt.

Spieler: Jannik Buchmann, Max Scheuerlein (Tor), Azis Altwish 9, Benny Schmidt 6/2, Jonny Thiemann 6, Lucas Späth, Danny Bidmann, Kili Probst je 2, Marius Reindl 1, Jonas Pirkl, Danny Gaud, Christian Wattenbach

Am kommenden Sonntag kommt es zum ersten Heimspiel in der Realschulturnhalle gegen die HSG Isar-Mitte. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Tags: Handball