Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Auswärtssieg

SG Schwabach/Roth – TV Heilsbronn 25:32 (16:14)

Der TVH war am 05.03.16 um 13:30 Uhr zu Gast bei der SG Schwabach-Roth. Selbstbewusst und hochkonzentriert begann das Spiel der Heilsbronner. In den ersten Spielminuten spielte nur der TVH und ging schnell mit 2:0 und 7:2 in Führung. Leider konnten die Heilsbronner diesen Schwung nicht bis zur Halbzeitpause ausnutzen. In der 22. Spielminute konnte die SG zum Spielstand von 12:12 ausgleichenund dann sogar mit einem zwei Tore Vorsprung in die Pause gehen.

Nach zehn Minuten Halbzeitpause waren alle Spieler wieder spielbereit. Die ersten zehn Minuten waren noch sehr ausgeglichen. Der TVH gab zu keiner Zeit auf und glich das Match bei einem Spielstand von 23:23 wieder aus. Jetzt waren die Gäste aus der Münsterstadt wieder konzentrierter und ihnen gelang ein 6:0 Lauf. Mit gekonnten Toren von Linksaußen und mit Tempogegenstößen war Aziz Altwish bester Torschütze des TVH. Er traf insgesamt 17 Mal. Drei Minuten vor Spielende waren die Heilsbronner dann noch für 30 Sekunden mit nur drei Feldspielern auf dem Spielfeld. In dieser Zeit konnte die SG kein Tor werfen, dafür gelang es Benni Schmidt den Ball zu erobern und im Tempogegenstoß ein Tor zu erzielen. Der Sieg ging verdient an die Gäste aus Heilsbronn.

Am 13.03. um 16:30 Uhr hat die A-Jugend aus Heilsbronn ihr letztes Spiel der Saison. Da empfängt sie die A-Jugend aus Ansbach.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Jannik Buchmann (TW); Benjamin Schmidt (4); Jonas Schuh (4/1); Daniel Gaud; Aziz Altwish (17); Jonathan Thiemann; Marius Reindl; Michael Achneck (5); Jakob Bruckner (1); Kilian Probst (1); Daniel Balliet; Christian Jäger

Tags: Handball