Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Spannendes Spiel verloren

TV Heilsbronn - JSG Amberg/Sulzbach II 30:31 (14:13)

In Heilsbronn war am 28.02.16 die JSG Amberg/Sulzbach II zu Gast. Der TVH begann sehr stark, so dass es nach 20 Minuten 12:5 für die Gastgeber stand. Für diesen sieben Tore Vorsprung war eine geschlossene Abwehr und ein starker Angriff des TVH verantwortlich. Souverän in dieser Spielzeit war auch der Heilsbronner Torwart Florian Wattenbach, der das Tor sauber hielt. Dann kamen die Gäste ins Spiel und konnten bis zur Halbzeitpause den Heilsbronner Vorsprung bis auf ein Tor verkürzen.

Die erste Spielhälfte hatte den Gastgebern sehr viel Kraft gekostet. Die Gäste kamen immer näher an den TVH heran, bis es schließlich 15:15 unentschieden stand. Die Spieler von Trainer Ulrich Schmidt und Jörg Hirschmann erkämpften dann noch einmal die Führung bei einem Stand von 21:20. Jetzt wurden einige einhundertprozentige Chancen liegen lassen und die Gäste gewannen das Spiel mit einem Tor Differenz.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Jannik Buchmann (TW); Benjamin Schmidt (8/2); Daniel Gaud; Aziz Altwish (7); Jonathan Thiemann; Marius Reindl; Michael Achneck (3); Jonas Schuh (4/2); Jakob Bruckner (3); Kilian Probst (4); Christian Jäger (1)

Tags: Handball