Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Auswärtsniederlage

SG Auerbach/Pegnitz – TV Heilsbronn 40:34 (17:16)

Am 30.01.2016 war die A-Jugend aus Heilsbronn zu Gast bei der SG Auerbach/Pegnitz. Die Gastgeber gaben in den ersten zehn Minuten den Ton an und führten schnell mit 6:4. Der TVH konnte dagegenhalten und hatte in der 20. Spielminute erstmals ausgeglichen zum zwischenzeitlichen Spielstand von 10:10. Kurz von Halbzeitende lagen die Spieler von Trainer Ulrich Schmidt und Jörg Hirschmann mit einem Tor vorne. Doch die SG konnte den Spielstand nochmal drehen und gingen dann mit einem Tor Vorsprung in die Pause.

Mit guten Spielkombinationen kam der TVH wieder auf das Spielfeld. Nach den ersten fünf Minuten dieser Spielhälfte waren die Heilsbronner mit drei Toren vorne. Doch die Kräfte des TVH hielten dem hohen Tempo an diesem Tag nicht Stand und zum Schluss mussten sie sich mit sechs Toren Differenz geschlagen geben.

Am 14.02. wartet dann der nächste schwere Gegner auf den TVH. Dann steht die Auswärtsbegegnung beim TV 77 Lauf an. Beide Mannschaften stehen an der Tabellenspitze und haben einen Punktestand 17:7. Das verspricht Spannung pur.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Yannik Buchmann (TW); Benjamin Schmidt (9/1); Jonas Schuh (8/2); Daniel Gaud (1); Aziz Altwish (7); Jonathan Thiemann; Marius Reindl (3); Michael Achneck (2); Jakob Bruckner (1); Kilian Probst (3); Daniel Balliet; Christian Jäger

Tags: Handball