Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Heimspiel gegen Röthenbach

TV Heilsbronn – TSV Röthenbach 32:27 (17:13)

Das Heimspiel gegen den TSV Röthenbach begann von den Heilsbronnern druckvoll und schnell. Der TVH führte bald mit 2:0 und nach zehn Spielminuten stand es 5:2. Doch der Gast kam in dieser Spielhälfte nochmal auf ein 10:10 Unentschieden heran. Die Spieler von Trainer Uli Schmidt konnten nochmal an die anfängliche Spielstärke anknüpfen und gingen verdient mit einer vier Tore Führung in die Pause.

Sehr ausgeglichen begann die zweite Halbzeit für beide Teams. Keiner gab auf und so konnte sich keine Mannschaft deutlich absetzen. Die Schlussminuten gehörten dann den Gastgebern. Der TVH schaffte es am Ende mit Tempogegenstößen den Sieg mit einer fünf Tore Differenz perfekt zu machen.

Für den TVH war es wichtig die zwei Punkte zu holen, so sind und bleiben sie Tabellenführer in der ÜBOL mA Staffel Nord-Ost.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Jannik Buchmann (TW); Benjamin Schmidt (7); Daniel Gaud (1); Aziz Altwish (9); Jonathan Thiemann (2); Marius Reindl (2); Michael Achneck (7); Jonas Schuh (2/1); Kilian Probst (2); Christian Jäger

Tags: Handball