Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Tabellenplatz 1 erobert

TSV Altenfurt - TV Heilsbronn 27:33 (17:19)

Im ersten Spiel der Rückrunde traten die Heilsbronner in Altenfurt an. Ausgeglichen begann die erste Halbzeit. Der TSV legte in den ersten 20 Minuten immer ein Tor vor, welches der TVH jedes Mal ausgleichen konnte. Zehn Minuten vor Halbzeitpause waren die Spieler von Ulrich Schmidt und Jörg Hirschmann konsequenter im Abschluss und konnten mit einer zwei Tore Führung in die Pause gehen.

Die zweite Halbzeit war zu Beginn noch ausgeglichen, aber das Spiel der Heilsbronner wurde jetzt schneller. Spielmacher Benny, der acht Tore erzielte, brachte seine Mitspieler immer wieder gut in Szene. So konnte der Linksaußen Aziz 13 Tore und der Kreisläufer Daniel Gaud 5 Tore werfen. Sehr stark war jetzt die Abwehr des TVH, die den Altenfurtern nur noch zehn Tore in der zweiten Hälfte gewährten.

Mit diesem Sieg sind die Heilsbronner erst einmal Tabellenführer in der ÜBOL mA NO. Am Samstag den 12.12. um 18:00 Uhr erwartet der TVH den nächsten schweren Gegner den HC Hersbruck e.V. Mit einem weiteren Sieg könnten die Heilsbronner Platz 1 stärken.

Spieler: Florian Wattenbach (TW); Yannik Buchmann (TW); Benjamin Schmidt (8/3); Daniel Gaud (5); Aziz Altwish (13); Jonathan Thiemann; Marius Reindl (2); Michael Achneck (2); Jakob Bruckner (2); Kilian Probst (1); Jonas Schuh; Daniel Balliet

Tags: Handball