Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Siegesserie hält an

SG Kernfranken - TV 46 Nürnberg 22:15 (11:7)

Aufgeregt und nervös gingen die SG Damen in ihr 4.Spiel, da der Gegner nicht eingeschätzt werden konnte. Das zeigte sich in der Anfangsphase deutlich. Leichte Ballverluste und eine schlechte Trefferquote, erlaubte den Gästen auf Augenhöhe zu bleiben und in der 15.Minute sogar mit 4:5 in Führung zu gehen. Daraufhin ging ein Ruck durch die SG Spielerinnen und vor allem den Toren von Anja Hummel und Melanie Rother war es zu verdanken, dass es zur Halbzeit 11:7 stand.

In der zweiten Hälfte konnte der Vorsprung durch eine gut funktionierende Abwehr und bessere Chancenverwertung auf 13:7 ausgebaut werden. Wegen mehreren Zeitstrafen konnten anschließend die Gegner aus Nürnberg auf 13:9 und 15:11 verkürzen. In der Schlussphase ließen die Kernfranken Damen aber nichts mehr anbrennen und zogen mit 22:14 davon, Endstand 22:15.

Nach dem 4. Sieg in Folge stehen die Damen der SG Kernfranken an der Tabellenspitze. Jetzt muss die Mannschaft weiter konzentriert und motiviert spielen, um vielleicht am Saisonende einen vorderen Tabellenplatz zu halten. Nächsten Sonntag tritt die SG gegen MTV Stadeln an. Obwohl diese Mannschaft außer Konkurrenz spielt, nehmen die SGlerinnen sich vor, auch hier alles zu geben.

Spielerinnen: Dürnhöfer, Schürmer M.(beide Tor), Kukuk(1), Eschenbacher(1), Reichel, Moser(5), Rother(7), Bürkel, Wagner(1), Hummel(7), Schüller

Tags: Handball