Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Fortsetzung des Höhenflugs

SpV Mögeldorf II - SG Kernfranken 7:30 (1:14)

Mit großen Erwartungen reisten die Damen der SG Kernfranken um das Trainerduo Schmidt/Moser zur SpV Mögeldorf II. Nach zwei deutlichen Siegen zum Saisonauftakt wollte man den Höhenflug nutzen und erneut 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Von Beginn an fokussiert gelang es Zug um Zug die individuellen Stärken auszuspielen. In schönen 1:1-Situationen auf nahezu allen Positionen und gelungenen Spielzügen baute man rasch eine deutliche Führung aus. Nach 15 min stand es bereits 8:0. Dann stellte sich jedoch erneut die alte Unkonzentriertheit im Abschluss ein. Die Torfrauen der Gastgeberinnen von der SpV Mögeldorf II zeigten mit ihrem guten Stellungsspiel eine solide Leistung. Doch die Torhüterinnen der SG Kernfranken Susanna Schürmer und Johanna Dürnhöfer standen den beiden in nichts nach und hielten herausragend ihr Tor sauber. Susanna zeigte eine lupenreine Leistung mit nur einem Gegentor in der ersten Halbzeit: 14:1.

Konzentriert starteten die Damen in die zweite Hälfte der Partie. Nach einer kritischen Ansprache des Trainergespanns ob der Chancenverwertung gelang es nun, sich diesbezüglich zu steigern. Das Spiel war wie für die konterstarken Spielerinnen Michaela Kukuk und Melanie Rother gemacht – sie konnten sich fleißig in die Torschützenliste eintragen. Die wurfgewaltigen Spielerinnen Toni Eschenbacher und Anja Hummel hatten schöne Aktionen aus der zweiten Reihe. Insgesamt war es mal wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der der gesamte Kader zum Zug kam gegen eine deutlich unterlegene, aber eifrig bis zum Schluss kämpfende Nürnberger Mannschaft. Wenn nun gegen den nächsten Gegner eine ähnliche Leistung abgerufen werden kann, könnte ein echter Traumstart in die Runde gelingen. Beim nächsten Heimspiel am Samstag um 16.30 Uhr wird mit den Damen der TSV 46 Nürnberg II ein stärkerer Gegner erwartet, hier gilt es wieder alles zu geben!

Für die SG Kernfranken spielten: Johanna Dürnhöfer und Susanna Schürmer im Tor, Michaela Kukuk (2), Antonia Eschenbacher (4), Sophia Moser (4/1), Melanie Rother (12/1), Vanessa Bürkel, Franziska Wagner, Katja Marthold (1), Daniela Schüller, Anja Hummel (2/1), Gabriele Pees (5).

Tags: Handball