Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Kärwa-Spiel der Handball-Damen

TV Heilsbronn - SV Rednitzhembach 23:13 (13:6)

Am Kärwa- Sonntag trafen die Handball- Damen des TVH auf den SV Rednitzhembach in der heimischen Hohenzollernhalle. Schon nach kurzer Spielzeit zeichnete sich ab, dass die Heilsbronner Mädels eine echte Chance haben.

Mit 4:0 und 7:1 gingen wir in Führung. Bis zur Halbzeit stand es 13:6. Besonders zu Erwähnen ist die tolle Leistung von Silke Spanner im Tor, die von acht Siebenmetern vier bravourös halten konnte! Aber auch etliche klare Torchancen konnten durch unsere Torfrau vereitelt werden.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Rednitzhembach schaffte es nicht näher heranzukommen, die Heilsbronner nutzten grösstenteils ihre Chancen und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Somit lautete das Endergebnis verdient 23:13 für den TVH. Wir freuen uns riesig über unsere ersten zwei Punkte.

Unser Dank gilt auch den zahlreichen Fans, die uns super unterstützt haben. Beim nächsten Heimspiel am 25.10. erwarten wir um 17.30 Uhr den ESV Flügelräder II in der Realschulturnhalle.

Tags: Handball