Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Doppelter Turniersieg für die Handballer der SG Kernfranken

Am 22.06.18 fuhren zwei Mannschaften der SG Kernfranken, die männliche B- und D-Jugend, zum Internationalen Handball-Jugendturnier nach Waldkraiburg in Oberbayern. Abends mit dem Zug angekommen, mussten zwar noch die Zelte aufgebaut werden, aber nach Stärkung durch Pizza wurden sogleich die Bälle in die Hand (manchmal auch zum Fuß) genommen und bis spät in die Nacht hinein miteinander gebolzt.

Am Samstag begann dann das eigentliche Turnier auf vier Rasenplätzen mit insgesamt 50(!) teilnehmenden Mannschaften aus ganz Bayern, Österreich und Tschechien. Es dauerte nicht lange, bis sich die B-Jugend der SG mit ihrem Trainer Andreas Weichselgartner, dessen Heimatverein der gastgebende VfL Waldkraiburg ist, als überlegener Favorit mit viel Spielfreude herauskristallisierte. Auch die jüngere D-Jugend, die von Marc Vogel betreut wird, tat es den älteren Handballern gleich und spielte sich mit Konzentration und geschlossener Mannschaftsleistung, auch gegen körperlich überlegene Gegner, bis ins Finale.

Am Sonntag Nachmittag fanden dann gleichzeitig die Endspiele beider Mannschaften statt. Der Trainingsfleiß wurde belohnt und wir konnten mit zwei Turniersiegen anschließend die Heimreise antreten.
Männliche B- und D-Jugend in Waldkraiburg

Obwohl es für alle Beteiligten ein sehr anstrengendes Wochenende war, hatten wir schöne Stunden bei tollem Wetter und einem sehr gut organisierten Turnier miteinander verbracht. Nächstes Jahr kommen wir wieder zur Titelverteidigung!

"Fight Club" zur Faschingspause

Die spielfreie Faschingszeit nutzte die SG Kernfranken unter der Woche für ein Training der ganz besonderen Art: anstatt sich wie Brad Pitt im Blockbuster-Film "Fight Club" als Schläger zu verkleiden und an einem der Umzüge teilzunehmen, ließen Bernd Hitzlers Recken selbst die Fäuste fliegen.

Weiterlesen

50 Jahre Handball im TV Heilsbronn

Am 09.09.2017 feierten die Handballer anlässlich Ihrer 50 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein Heilsbronn Ihr Jubiläum. Vor über 300 Besuchern wurden die Mannschaften der diesjährigen Spielsaison von den Minis bis zu den Damen und Männern einzeln vorgestellt. Daraus entstand das einzigartige Gruppenbild.

Nach dem Landesliga Auftaktspiel unserer männlichen B-Jugend gegen den Post SV Nürnberg sprachen der 3. Bürgermeister von Heilsbronn, Peter Stemmer und der 1. Vorsitzende des TVH, Erich Heß die Grußworte. Die Handballer bedanken sich auch für die großzügigen Spenden, die beide hervor zauberten. Das Highlight des Abends war sicherlich das Spiel gegen die Bayernliga Mannschaft von TV 1861 Erlangen-Bruck, des ehemaligen Männertrainers Roland Nixdorf. Unsere Männer, geleitet von dem Trainerduo Bernd Hitzler und Cordula Wedrich schlugen sich wacker, der Klassenunterschied war jedoch nicht zu übersehen. Standesgemäß ging der Sieg an die Spieler von Erlangen-Bruck, bei denen sich der TVH / die SG Kernfranken für Ihr Kommen nochmals herzlich bedanken möchte.

Weiterlesen

Erfolgreicher Grundschulaktionstag mit den Trainern der SG Kernfranken

Am 06.10.2017 fand zum wiederholten Mal der Grundschulaktionstag des Bayerischen Handballverbandes statt. Sage und schreibe 21.500 Grundschüler in 304 bayerischen Grundschulen, darunter nahmen an diesem Tag teil. Auch die Grundschule Heilsbronn in Zusammenarbeit mit Trainern der SG Kernfranken war an diesem Tag dabei, hier schon einmal der Dank an Rektor Martin Roth und die verantwortliche Lehrerin Evelyn Werner. Organisiert von Silke Spanner unter Mithilfe von Trainern und jungen Spielern der SGK wirbelten 65 Schulkinder für knapp drei Stunden durch die Halle und hatten richtig viel Spaß.

Handball-Aktionstag an der Grundschule

Weiterlesen