Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Infos

Trainingszeiten: Mittwoch 17.30 – 19.00 Uhr in der Hohenzollernhalle

Begleitende ÄrzteTelefonÜbungsleiterTelefon
Dres. Hufnagel/Cerha/Rehfeld 09872 / 488 Heike Gundel  
Dres. Schmidt/ Schnabel 09824 / 1217 Christa Kainzbauer  
Dr. Pfaff 09872 /
1570
Nicole Dötterl  
Dr. Altrock 09827 / 92100 Anja Weißkopf  
Dr. Graup 09105 / 231    
Dr, Meindorfner 09872 /
2378
   
Dr. Vornberger 09872 / 1888    
Dr. Mast  09872 /
92100
   
Dr. Sander

 09872 /
805745

   

Warum Koronarsport?

Rehabilitation von Herz-/Kreislauf-Patienten in ambulanten Herzsportgruppen ist seit langem zu einer anerkannten Therapie geworden. Freude an körperlicher Aktivität wiedergewinnen, die eigene Leistungsfähigkeit verbessern, Angst und Unsicherheit abbauen, Lernen mit der umzugehen – das wird durch gezielte Bewegung mit erfahrenen Betreuern und unter ärztlicher Aufsicht erreicht.

Wer kann mitmachen?

Jeder der nach überstandener Herz- und Kreislauferkrankung – nach Rücksprache mit seinem Arzt – etwas für die Wiedergewinnung seiner Leistungsfähigkeit tun will und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten sucht. Gemeinsam trainieren Männer und Frauen aller Altersklassen. Unser Trainingsprogramm erfolgt in drei verschiedenen Trainingsgruppen nach Leistungsstärke

  • ein leichtes Aufwärmtraining zur Förderung der Ausdauer mit flotter Musik
  • Gymnastik für eine bessere Beweglichkeit der Gelenke und zur Kräftigung der Muskulatur
  • kleine Spiele mit und ohne Gerät zur Förderung der Koordination
  • Entspannungsübungen
  • Hockergymnastik

Unsere Sicherheit

Unsere erfahrenen Übungsleiterinnen sind speziell für den Koronarsport ausgebildet und besuchen regelmäßig Fortbildungen. Sicherheit geben uns auch unsere Ärzte, die im Wechsel während der gesamten Übungszeit anwesend und für einen eventuellen Notfall ausgerüstet sind.

Unsere Gruppe

Die Herzsportgruppe des TV Heilsbronn ist nun schon seit mehr als 20 Jahren aktiv. Neben dem Sport ist uns auch das Gespräch und das fröhliche Miteinander wichtig, welches besonders bei unserem Jahresausflug und der jährlich stattfindenden Weihnachtsveranstaltung gefördert wird.