Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Tabellenführung knapp verteidigt

Mit Emanuel Eitel konnte nur ein Turner des TV Heilsbronn die Mannschaft der TG Mittelfranken am zweiten Wettkampftag der BTL in Stadtbergen verstärken. Yannik Treiber (Ausbildung) und Sebastian Kuhn, der sich tags zuvor beim Abschlusstraining verletzte, fuhren nicht mit nach Schwaben.

Die TGM begann den Wettkampf am Sprung und zeigte gute Ausführungen bei den Sprüngen. Jedoch wurden die schwierigen Varianten mit hohen Ausgangswerten der beiden fehlenden Heilsbronner vermisst, so dass die TG Allgäu III nach dem ersten Gerät vorne lag. Am Barren konnte die TGM die 2. Reserve des Bundesligisten hinter sich lassen und wiederum die Führung übernehmen. Am dritten Gerät jedoch, dem Reck, zeigten die Mittelfranken ungewohnte Schwächen und mussten sich danach wieder mit der Verfolgerrolle zufriedengeben. Leider wurde sie diese während des zweiten Wettkampfteils nicht mehr los.

 

Emanuel Eitel zeigte am Boden mit zwei anderen Turnern die Übung mit dem höchsten Ausgangswert. Er musste leider einen Sturz und einige Unsauberkeiten in der Ausführung hinnehmen, was ihm dadurch nur eine mäßige Endnote einbrachte. Auch die anderen Mannschaftsturner stürzten am Boden oder turnten zu fehlerhaft, so dass sich der Abstand vergrößerte. Glücklicherweise hielt man die Verfolger, den TSV Wiggensbach und den TSV Monheim II, auf Abstand. Am Seitpferd, dem vorletzten Gerät, konnten man überraschender Weise das hervorragende Ergebnis vom ersten Wettkampftag übertrumpfen und rückte wieder näher an die Allgäuer ran. Zum Abschluss ging es an die Ringe und es sollte auch nicht das Paradegerät der TGM werden. So blieb am Ende des Wettkampftages in der Landesliga 2 nur der zweite Platz.

Nach der Halbzeit der Saison ist die TGM punktgleich mit der TG Allgäu II, hat jedoch in Summe eine um 0,8 höhere Gerätepunktzahl erturnt und verteidigt somit äußerst knapp die Tabellenführung in der Landesliga 2.

Tabelle der Landesliga 2
MannschaftRLPGPZ
RLP = Ranglistenpunkte / GPZ = Gerätepunktzahl
1. TG Mittelfranken 18 535,60
2. TG Allgäu III 18 534,80
3. TSV Wiggensbach 10 503,45
4. TSV Monheim II 10 496,85
5. TSV Lenting 2 473,15
6. TSV Buttenwiesen III 2 471,95

Tags: Gerätturnen