Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Infos

Frei übersetzt heißt Taekwondo soviel wie die Kunst des Fuß- und Faustkampfes und ist die koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung, die durch einen fast zweitausendjährigen Prozess geformt wurde.

Traditionelles Taekwondo ist die Bewegung für Körper und Geist, es vermittelt Respekt, Höflichkeit, Bescheidenheit und Selbstdisziplin, fördert Koordination, Konzentration und Reaktion, aber auch Geduld und Ausdauer. Wenn man von dieser Form des Taekwondo spricht, so meint man in erster Linie kontaktfreies Taekwondo, bei dem der Gegenüber nicht als Gegner, sondern als Partner betrachtet wird, den wir nicht verletzen möchten.

Ob Meister oder Anfänger, jung oder alt, Taekwondo schult die mentale ebenso wie die physischen Kräfte und Fähigkeiten und fördert durch jahrelanges Training ihr harmonisches Zusammenspiel. Wer sich näher mit Taekwondo beschäftigt, der wird feststellen, dass die Lehre dieser Kampfkunst zahlreiche Tugenden beinhaltet, von denen wir enorm auch im Alltag profitieren können. Von erzieherischen Werten bei Kindern und Jugendlichen über Stressbewältigung und perfekte Körperbeherrschung Erwachsener bis hin zu körperlicher und geistiger Fitness im höheren Alter vermittelt Taekwondo positive Impulse in allen Lebensabschnitten.

Taekwondo ist mehr als nur ein Kampfsport, es ist eine Lebenseinstellung. Es ist lebenslange Herausforderung und Chance zugleich, körperliche Gesundheit und geistige Stärke bis ins hohe Alter zu behalten. Schnuppern ist zu den u. g. Zeiten gerne möglich.