Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Zugang für registrierte Nutzer zu...

   FitOnline   KursOnline

Ehrungsabend des Turnvereins

In einem lockeren, doch würdevollen Rahmen, ehrte der Turnverein Heilsbronn langjährige Mitglieder, die Sportler des Jahres und einen ehrenamtlich Tätigen. Der 1. Vorsitzende Erich Heß begrüßte den Ehrenvorsitzenden, die Ehrenmitglieder, den 1. Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer, den Vorsitzenden des BLSV Dieter Bunsen und natürlich die geladenen Gäste. Und die standen im Mittelpunkt, denn was wäre ein Verein ohne Mitglieder?

In seiner kurzen Einführung betonte Dieter Pfaffe, der durch den Abend führte, die Bedeutung der langjährigen Mitglieder. In einer schnelllebigen Zeit, in der viele den Verein nur als Dienstleister sehen, den man beliebig wechseln kann, zeigen sie ihre Wertschätzung dem Verein gegenüber durch ihre lange Mitgliedschaft. Es ist auch ein Ausdruck dafür, dass der Verein beständig für seine Mitglieder da ist und ihnen in jedem Alter eine sportliche Basis bietet. In seinem Grußwort unterstrich auch der 1. Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer die Bedeutung des TVH für die Stadt. Da Heilsbronn noch weiter wächst und der TVH der größte Sportanbieter ist, wünschte er dem Verein einen weiteren Mitgliederzuwachs und weiterhin so engagierte Übungsleiter und bedankte sich beim Verein für die geleistete Arbeit.

Für eine 25-Jährige Mitgliedschaft bedankte sich der Verein bei
Babette Bernreiter, Burkhard Egerer, Sabine Egerer, Ulrike Egerer, Doris Emmert, Christine, Judith, Rebecca und Peter Füller, Anne Heß, Max Heß, Volker Kühn, Norbert Meyer-Venus, Claudia Venus, Bärbel und Bernd Michels, Günter Roth, Anni Rupp, Harald Störzenhofecker und Barbara Zimmermann.
Fünf der Vorgenannten waren anwesend und wurden mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Silber augezeichnet.

Mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde werden 50 Jahre Mitgliedschaft gewürdigt. Hierzu waren die Mitglieder Julius Engler, Hilde Kittel, Joachim Müller, Gerold Popp, Lissy Schröppel, Marga Schweigert und Annemarie Spanner eingeladen.

65 Jahre sind Ella Gabler, Christine Rammensee und Monika Vicedom im Verein. Hierfür wurde das BLSV-Ehrenzeichen vergoldet mit Urkunde verliehen.

Ebenfalls das BLSV-Ehrenzeichen vergoldet erhielt Jakob Scheuerlein für unglaubliche 80 Jahre. Dienstags im „Body Fit“ und freitags zwischen den Pfosten im Floorball trifft man den rüstigen Senior immer noch als aktiven Sportler in den Hallen. Sport hält eben jung.

Doch der Turnverein ehrt am Jahresende auch seine „Sportler des Jahres“. Traditionell erhalten die Sportler neben einer Urkunde auch ein mit „Sportler des Jahres“ besticktes Handtuch. Willi Maußer erhielt die Anerkennung als Kreismeister 2015 Crosslauf, Bezirksmeister 2016 Crosslauf und Kreismeister 2016 über die 5000m.
Die Handball A-Jungend männlich erreichte mit Ihren Trainern die Qualifikation zur Landesliga in der Saison 16/17. Sie erhielt aus den Händen der ehemaligen Handballnationalspielerin Kathrin Blacha die Handtücher und Urkunden.
Die Schülermannschaft der Gerätturner bekamen die Auszeichnung für den 1. Platz Gauentscheid Bayernpokal 2015 und den 1. Platz Regionalentscheid Mfr./Opf. Die Jugendmannschaft der Gerätturner erhielt die Auszeichnung für den 2. Platz Gauentscheid Bayernpokal 2015 und den 2. Platz Regionalentscheid Mfr./Opf. Kathrin Blacha erhielt für ihre Sportstunde „Man Power“ das Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ aus der Hand von Dieter Bunsen. Damit hat der TVH noch ein Angebot mehr, das mit dem Gütesiegel ausgezeichnet ist.

Manfred Hahn wurde für seine 20-Jährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Seit acht Jahren im Vorstand, ist er als Pressewart für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig und kümmert er sich im Verein um den guten „Ton“.

Die für ihre langjährige Mitgliedschaft Geehrten
Jakob Scheuerlein (rechts) nimmt den Dank des 1. Vorsitzenden Erich Heß entgegen
Willi Maußer erhielt die Anerkennung als Kreismeister 2015 Crosslauf, Bezirksmeister 2016 Crosslauf und Kreismeister 2016 über die 5000m
Die erfolgreichen Schüler- und Jugend-Turner
Die A-Jugend-Handballer waren erfolgreich in der Qualifikation zur Landesliga
Die ehemalige Handball-Nationalspielerin Kathrin Blacha

Tags: TVH

News aus dem Sport

01 Mai 2020

Überraschender Aufstieg der SGK-Damen in die BOL nach Corona-bedingtem Saisonabbruch

Völlig unerwartet steigen die Damen der SG Kernfranken in die Bezirksoberliga auf. Erst…
30 März 2020

Gemeinsames Mini- und E-Jugend-Turnier als Höhepunkt der Saison

Am Wochenende nach den Faschingsferien veranstaltete der TV Heilsbronn am 8.3.2020 ein…
15 März 2020

Spielbetrieb eingestellt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Ereignisse wird auch bei der SG Kernfranken der…
09 März 2020

Tabellenersten besiegt!!

SC 04 Schwabach 2 - SG Kernfranken 25:30 (11:12) Mit dem Schwung aus dem gewonnen…
27 Januar 2020

Erst in der 2. Halbzeit richtig aufgewacht

HC Neustadt /Aisch - SG Kernfranken 18:28 (10:14) Am Wochenende trafen die Damen als Gast…
27 Januar 2020

Mini-Turnier des TSV Lichtenau in Neuendettelsau

Am Sonntag, 26.02.2020, veranstaltete der TSV Lichtenau das erste Mini-Turnier des…
20 Januar 2020

Harter Kampf zum Sieg

MTV Stadeln II – SG Kernfranken 18:20 (12:9) Nachdem das Vorrundenspiel gegen MTV Stadel…
13 Januar 2020

Überraschend deutlicher Auswärtssieg gegen die Tabellennachbarinnen aus Ansbach

HG Ansbach II – SG Kernfranken 19:32 (10:15) Im ersten Spiel des neuen Jahres trafen die…
17 Dezember 2019

Deutlicher Heimsieg sichert die Tabellenmitte vor der Winterpause

SG Kernfranken – ESV Flügelrad II 31:15 (13:6) Beim letzten Spiel vor der Winterpause…
17 Dezember 2019

Hallensportfest in Neuendettelsau

Am 01.12.2019 durften die Kinderleichtathleten ihren ersten Wettkampf bestreiten.…
17 Dezember 2019

Saisonabschluß der Crosslaufserie

Am 14. 12. fand zum Saisonabschluß der letzte Lauf der Crosslaufserie statt. Beim…
09 Dezember 2019

Heilsbronner Quartett in Rohr am Start

Am 7.12. fand der 4. Lauf zur Ansbacher Crosslaufserie statt, am Sportgelände in Rohr…